„Tischgespräche“ in der Wärmestube

Das Kooperationsprojekt „Tischgespräche“ der Stadtexpedition fand in Zusammenarbeit mit der Wärmestube des Roten Kreuzes statt. Dessen Ergebnisse sind bis 1. August täglich von 9 bis 13 Uhr in der Wärmestube ausgestellt. Über einen Zeitraum von drei Monaten besuchten die zwei Theaterpädagoginnen Karin Vogel und Nadine Schneider einmal in der Woche diesen Ort und kamen in Kontakt mit den Menschen. Sie wollten Eindrücke und persönliche Blicke auf die Stadt Kempten aus Sicht der Besuchenden der Wärmestube sammeln. Entstanden ist eine Sammlung an Fotografien und Texten – drei Menschen nahmen das Angebot war, eine Einwegkamera für eine Woche als Wegbegleiter ihres Alltags mitzunehmen. Sie gewähren dem Betrachter zum Teil sehr persönliche Einblicke. Auch eine konkrete Auseinandersetzung mit dem entstehenden Kempten-Museum fand statt, ein Besucher verfasste sogar ein langes Kempten-Gedicht.

Ausstellung „Tischgespräche“
8. Juli bis 1. August, täglich von 9-13 Uhr
Wärmestube, Haubenschloßstraße 12 in Kempten