Foto-Aktion #KemptenHatFrei

Freizeitbilder für das neue Kempten-Museum gesucht!

Was treiben die Kemptener in ihrer Freizeit? Wo sind die Lieblingsplätze in Kempten zum Abschalten, Freunde treffen, Feiern, Sport treiben, Spielen, Kultur erleben, Essen und Spazieren gehen, etc.?

Das neue Kempten-Museum interessiert sich für die Freizeitkultur der Menschen in der Allgäu-Metropole und sucht ein Jahr lang Bilder, die beliebte Freizeitorte und -aktivitäten der Menschen in Kempten zeigen.

Eine Auswahl der Bilder wird im künftigen Stadtmuseum, das 2019 eröffnet, ausgestellt – in einem Ausstellungsraum, der sich ganz dem Thema „Freizeit in Kempten“ von gestern, heute und morgen widmen wird.

So geht’s:
Poste Deine Freizeit-Bilder unter dem Hashtag #KemptenHatFrei auf Deinem öffentlichen Profil/bzw. in einem öffentlichen Beitrag auf Instagram, Facebook oder Twitter. (Achtung! Wir sehen KEINE Bilder von privaten Accounts/Beiträgen.)

Alternativ können Bilder per E-Mail (email hidden; JavaScript is required, Betreff “#KemptenHatFrei”) oder per Post eingereicht werden. Adresse:
Museen der Stadt Kempten
Kerstin Batzel
Memminger Straße 5
87439 Kempten

Gemeinsam mit den Ausstellungsgestaltern und den Verantwortlichen des neuen Kempten-Museums wählen wir regelmäßig Bilder aus, die wir uns in die Freizeit-Ausstellung wünschen. Sollte ein Bild von Dir dabei sein, kontaktieren wir Dich und wenn Du einverstanden bist, gibst Du uns Dein OK, dass wir Dein Bild dafür verwenden dürfen.

Noch vor der Museumseröffnung zeigen wir dann diese Bilder hier auf der Website als Preview auf die Freizeit-Ausstellung.

Alle Teilnehmerbeiträge mit dem Hashtag #kemptenhatfrei siehst du hier:  Instagram / Facebook / Twitter

Die Aktion läuft bis zum 31.08. 2019.

Wichtig für Einsender*innen von Bildern per E-Mail und Post:
!! Wir gehen davon aus, dass Du die Datenschutzerklärung gelesen hast und in sie einwilligst !!