ICH BIN ICH! Charakterköpfe Kemptens 2017

Wer bin ich? Was zeichnet mich aus? Was ist mir wichtig? Was macht mir Gedanken?
Von Januar bis März 2017 beschäftigten sich Kinder aus zwei dritten Klassen der Grundschule in der Sutt künstlerisch mit diesen und anderen Identitätsfragen. Unterstützt durch die Kunsttherapeutin Kathrin Seckinger erarbeiteten Jungen und Mädchen verschiedenster Herkunft Aussagen. Es entstanden künstlerische “Charakterköpfe”, Fotos, Zitate, Zeichnungen – eine Momentaufnahme kindlicher Identität im Kempten des Jahres 2017.