Kempten macht Museum! Mitmach-Ausstellung vom 11.3.–8.6.2018

Im Frühling 2018 wurde das Alpin-Museum zur Bühne der 22 Stadtexpeditionsprojekte und -aktionen. Fotografien, Statements, Filme, Kunstwerke und Erlebnisstationen erwarteten die Besucher in der kostenfreien Ausstellung. Im Mittelpunkt standen die Identität und das Lebensgefühl der Kemptener*innen.

Zusammen mit vielen Kooperationspartnern ging die Stadtexpedition von 2016 bis 2018 auf Spurensuche: Ab wann ist man Kemptener*in? Was bedeutet mir die Stadt? Wie klingt, riecht und schmeckt die Allgäumetropole? Mit diesen und anderen Fragen setzten sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene während der Stadtexpedition auseinander. Deren Ziel? Die Sicht der Menschen in Kempten auf ihre Stadt, ihre besonderen Orte, Objekte und Interessen zu erkunden und in die Planung des neuen Kempten-Museums im Zumsteinhaus aufzunehmen.

In die Ausstellung integrierte Mitmach- und Erlebnisstationen luden alle Besucher*innen ein, ihre eigene Identität in Bezug auf die Stadt Kempten auszuloten und in der Ausstellung persönliche Meinungen und Inhalte zu hinterlassen. So konnten Besucher z.B. auf einer Stadtkarte ihre Lieblingsplätze in Kempten markieren oder ihre Kemptener Lieblingsgerichte auf Papptellern verewigen. Und vor allem Kinder konstruierten begeistert an der Lego-Station eine Traumstadt. Riech- und Hörstationen präsentierten Kempten-Düfte und den “Sound” der Stadt.

Chefsache: Welche der Ausstellungs-Gegenstände sichern sich einen Platz im neuen Stadtmuseum? Die Ausstellungsbesucher entschieden es selbst und wählten ihre Lieblingsobjekte, die im “Bürgerraum” des künftigen Kempten-Museums gezeigt werden.

 

Ein buntes Rahmenprogramm ergänzte die Mitmach-Ausstellung

Duftworkshop: Wie riecht Kempten? (16.3. oder 17.3.2018)

Soundcollage-Workshop: Wie klingt Kempten? (27.3. und 28.3.2018)

Denkrunde: Heimat – eine Spurensuche (19.4.2018)

Podiumsdiskussion: Wem gehört das Museum (24.04.2018)

Offene Führungen durch die Ausstellung (17.3. und 3.6.2018)

Führungen am Internationalen Museumstag: Blick hinter die Kulissen von “Kempten macht Museum!” (13.5.2018)

Führungen für Schulklassen: Heimat – eine Spurensuche (auf Anfrage)


Plakat – Foto Zumsteinhaus: Harald Helmlechner