Helden der Stadt

Am Hildegardis-Gymnasium ging die Arbeitsgruppe “Hilde-Theaterlabor” auf Spurensuche in Kempten. Die Jugendlichen sammelten Geschichten, Ortsprotokolle, Biografien und Stadtansichten, aus denen eine Theatercollage entstand. Interviews mit realen KemptenerInnen, die sich in der Stadt engagieren, waren ein Kernstück der Erzählung. Das entwickelte Stück “Helden der Stadt” wurde bei den Schultheatertagen am 27. Juni im Theater in Kempten (TiK) gezeigt.

Unterstützt wurde die Gruppe vom Allgäu Ensemble – noch besser bekannt mit ihrem Improtheaterformat Die Wendejacken.